Navigation
Behandlung DVT Behandlung DVT

DVT

Die Aufnahmen der Digitalen Volumentomographie (DVT) setzen wir für die computergestützte dreidimensionale Planung ein. Eine Digitale Volumentomographie führen wir vor Implantationen und anderen oralchirurgischen Eingriffen durch, wenn herkömmliche Röntgenverfahren nicht die notwendigen Informationen liefern.

Beispielsweise ist der Unterkiefernerv auf üblichen Röntgenaufnahmen nicht immer vollständig zu sehen, da diese nur eine zweidimensionale Darstellung des Kiefers und der Zähne zeigen. Daher kann der Nerv von anderen Bereichen überdeckt werden. Mit der DVT-Aufnahme hingegen können wir

  • den Verlauf des Unterkiefernervs durchgängig nachvollziehen und damit Verletzungen des Nervs vermeiden,
  • vor einer Implantation die Höhe und Dichte des Kieferknochens exakt bestimmen,
  • die Lage im Kiefer verbliebener („verlagerter“) Weisheitszähne sehr gut erkennen.

Das DVT-Gerät ähnelt herkömmlichen Röntgengeräten. Sie stehen an einer exakt vorgegebenen Stelle und müssen den Kopf ruhig halten. Die Aufnahmen selbst nehmen nur wenige Augenblicke in Anspruch. Obschon rund 200 Aufnahmen des Kiefers gemacht werden, aus denen im Anschluss das dreidimensionale Modell errechnet wird, ist die Strahlenbelastung beim DVT um ein Vielfaches geringer und die Darstellung genauer als bei alternativen Möglichkeiten wie zum Beispiel der Computertomographie (CT).

Wir ziehen um! Neue Praxisräume ab 11.01.2021

 
Zahnaerzte Gunzenhausen Weixelbaum

16.06.2020

Eine erste Visualisierung unserer neuen Praxisräume in Gunzenhausen

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns sehr, dass der Bau unserer neuen Praxisräume so gut voranschreitet und wir Sie in einem halben Jahr in unseren modernen Praxisräumlichkeiten empfangen dürfen.
In der Goethestraße 5 (ehemals Möbel-Böckler) entsteht gerade eine hochmoderne Praxis mit besonderem Ambiente, welche die Kombination aus High-Tech Medizin und patientenzentrierter Fürsorge vereint. Ab dem 11.01.2021 heißen wir Sie in unserer neuen Praxis mit der gewohnten Qualität willkommen.

Ihr Praxisteam 
Dr. Tobias Weixelbaum, Laura Dennhöfer & Kollegen 

Herzlich Willkommen im Team - Zahnärztin Lea Overbeck

Zahnaerzte Gunzenhausen Weixelbaum

06.05.2020

Herzlich Willkommen Zahnärztin Lea Overbeck

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns sehr, Lea Overbeck ab Juni 2020 als Zahnärztin in unserem Praxis-Team begrüßen zu dürfen.
Ab sofort können Termine bei Frau Overbeck vereinbart werden.

Ihr Praxisteam 

Dr. Tobias Weixelbaum, Laura Dennhöfer & Kollegen 

Patientenaufklärung zu COVID-2019 - Wir sind für Sie da!

DrDennhoefer Zahnarztin Gunzenhausen

20.03.2020

Liebe Patientinnen und Patienten, 

seit einigen Tagen erleben wir, wie unser gewohntes Leben durch die einschneidenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus durcheinander gerät. Kindergärten und Schulen wurden geschlossen, der Verzicht auf soziale Kontakte empfohlen und besondere Hygienevorschriften für jeden einzelnen von uns angeordnet. Diese ungewöhnliche Situation verursacht bei vielen Menschen Beunruhigung und Ängste. 

Auch unser Praxisteam setzt sich täglich intensiv mit der aktuellen Lage auseinander. Dabei kommen wir zu der Ansicht, dass nicht Angst, sondern Aufmerksamkeit und gegenseitige Rücksichtnahme unser Handeln steuern sollten.

Wir bitten Sie deshalb: Sollten Sie Fragen,  Befürchtungen oder gar Ängste in Bezug auf Ihren Besuch in unserer Praxis haben, nehmen Sie telefonisch Kontakt mit uns auf!

Unsere Mitarbeiterinnen nehmen sich für Sie Zeit,  informieren Sie ausführlich über unser praxisinternes Konzept zum Infektionsschutz und finden mit Ihnen gemeinsam eine Lösung, mit der Sie sich wohl fühlen. 

Gerade in dieser schwierigen Zeit ist uns der Dialog mit unseren Patientinnen und Patienten wichtig. Sprechen Sie uns an!

Ihr Praxisteam 

Dr. Tobias Weixelbaum, Laura Dennhöfer & Kollegen 

 

Zahnärzte
in Gunzenhausen auf jameda
emblem dgi implantologie

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Seit Ende 2013 darf unsere Praxis offiziell den Titel Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie tragen. Diesen Titel erhält man erst, wenn man mindestens drei Jahre implantologisch tätig war, in dieser Zeit über 200 Implantate in den Knochen gesetzt und diese anschließend versorgt hat und man Erfahrung in allen Bereichen der zahnärztlichen Implantologie gesammelt hat.

Weiter zu "Unsere Praxis" 

 

Facebook 

Impressum | Datenschutz | Links

  • Notdienste

    Informieren Sie sich über den diensthabenden Arzt auf der Informationsseite

    notdienst-zahn.de

  • Unsere Sprechzeiten

    Montag bis Freitag
    von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr
    Termine nach Vereinbarung unter:

    Telefon 09831-50100

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.