Navigation
Behandlung DVT Behandlung DVT

DVT

Die Aufnahmen der Digitalen Volumentomographie (DVT) setzen wir für die computergestützte dreidimensionale Planung ein. Eine Digitale Volumentomographie führen wir vor Implantationen und anderen oralchirurgischen Eingriffen durch, wenn herkömmliche Röntgenverfahren nicht die notwendigen Informationen liefern.

Beispielsweise ist der Unterkiefernerv auf üblichen Röntgenaufnahmen nicht immer vollständig zu sehen, da diese nur eine zweidimensionale Darstellung des Kiefers und der Zähne zeigen. Daher kann der Nerv von anderen Bereichen überdeckt werden. Mit der DVT-Aufnahme hingegen können wir

  • den Verlauf des Unterkiefernervs durchgängig nachvollziehen und damit Verletzungen des Nervs vermeiden,
  • vor einer Implantation die Höhe und Dichte des Kieferknochens exakt bestimmen,
  • die Lage im Kiefer verbliebener („verlagerter“) Weisheitszähne sehr gut erkennen.

Das DVT-Gerät ähnelt herkömmlichen Röntgengeräten. Sie stehen an einer exakt vorgegebenen Stelle und müssen den Kopf ruhig halten. Die Aufnahmen selbst nehmen nur wenige Augenblicke in Anspruch. Obschon rund 200 Aufnahmen des Kiefers gemacht werden, aus denen im Anschluss das dreidimensionale Modell errechnet wird, ist die Strahlenbelastung beim DVT um ein Vielfaches geringer und die Darstellung genauer als bei alternativen Möglichkeiten wie zum Beispiel der Computertomographie (CT).

Isabel Kerber ab sofort Dr. med. dent. Kerber

Zahnaerzte Gunzenhausen Weixelbaum

25.11.2019

Unsere Zahnärztin Isabel Kerber darf sich ab sofort "Dr. med. dent." nennen.

Sie hat Ihre 2017 begonnene Promotion an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg im Oktober 2019 mit Erfolg abgeschlossen.
Die Doktorarbeit beschäftigt sich mit der Immunabwehr gegen den Schimmelpilz Aspergillus Fumigatus und den Einfluss von Genmutationen darauf.
Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und sagen "Herzlichen Glückwunsch "!

Euer Praxisteam

Neu - Baby-Zahn-Sprechstunde

zahnärzte Gunzenhausen weixelbaum babyzahn sprechstunde

15.07.2019

Unsere Baby-Zahn-Sprechstunde:

Stellen Sie Ihre Fragen rund um das Thema „Zahngesundheit im Säuglingsalter“

WANN?

- Immer Freitagvormittag, nach Terminvereinbarung

- Sprechstunde für Babys ab dem 6. Lebensmonat

Ein gesundes Milchgebiss ist bereits eine wichtige Grundlage für ein gesundes bleibendes Gebiss.
Unser großes Anliegen ist es, dass sich unsere kleinen Patienten von Anfang an beim Zahnarzt wohl fühlen.

Euer Kinderpraxisteam

Unsere Praxis hat Würzburg unsicher gemacht!

Teamevent2019

05.06.2019

Am vergangenen Samstag gab es einige Veranstaltungen in Würzburg: das Afrika-Festival, das Weindorf am Marktplatz, das Mozartfest - und das Team-Event der Praxis Dr. Weixelbaum und Kollegen! Aber keine Sorge, Würzburg steht noch!

Nach einem ausgiebigen Frühstück ging's hoch hinaus zur Festung Marienberg. Anschließend haben wir uns bei einer Führung im Weinberg über den Frankenwein informiert und ihn natürlich auch gekostet. Den Abschluss bildete ein zünftiges Abendessen mit Schäufele oder Zanderfilet.

 

Zahnärzte
in Gunzenhausen auf jameda
emblem dgi implantologie

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie

Seit Ende 2013 darf unsere Praxis offiziell den Titel Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie tragen. Diesen Titel erhält man erst, wenn man mindestens drei Jahre implantologisch tätig war, in dieser Zeit über 200 Implantate in den Knochen gesetzt und diese anschließend versorgt hat und man Erfahrung in allen Bereichen der zahnärztlichen Implantologie gesammelt hat.

Weiter zu "Unsere Praxis" 

 

Facebook 

Impressum | Datenschutz | Links

  • Notdienste

    Informieren Sie sich über den diensthabenden Arzt auf der Informationsseite

    notdienst-zahn.de

  • Unsere Sprechzeiten

    Montag bis Freitag
    von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr
    Termine nach Vereinbarung unter:

    Telefon 09831-50100

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok